Aktuelles

Alle Beiträge mit der Kategorie: Aktuelles

eine Gruppe junger Menschen, Männer und Frauen, verschiedener Hautfarben die in die Kamera lachen und die Hände in die Höhe halten.

Jugend:info Niederösterreich – die Info-Stelle für junge Leute

Die Jugend:info NÖ inspiriert, unterstützt und stärkt junge Menschen in allen Lebenslagen!

ganzen Beitrag lesen
Gruppenbild mit Gemeinderätinnen und Gemeinderäten gemeinsam mit Landesrat Ludwig Schleritzko und Projektleiterin Marlene Waxenegger

Regionaltreffen der Bildungsgemeinderäte/innen

Vernetzen, austauschen und kennenlernen – das steht für die Bildungsgemeinderäte/innen auf den Regionaltreffen bis Mitte November im Vordergrund. Das…

ganzen Beitrag lesen
Gut zu wissen

Bildungsgemeinderäte/innen

Themen
Inhalte
Vorwort

Landesrat Ludwig Schleritzko

Geschätzte Bildungsgemeinderätinnen,
geschätzte Bildungsgemeinderäte,
 

Bildungsgemeinderätinnen und -räte sind mehr als Schul- und Kindergartenbeauftragte. Sie gestalten das Gemeindeleben aktiv mit, denn Bildungsvielfalt in Niederösterreichs Gemeinden sorgt für Lebensqualität und macht diese zukunftsfit.

Sie als Bildungsgemeinderätin bzw. Bildungsgemeinderat leisten also einen sehr wichtigen Beitrag für das Miteinander in Niederösterreich. Im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern spüren Sie Wünsche oder Bedarfe auf und sorgen für Vernetzung mit den Angeboten lokaler Bildungsanbieter. Denn auch für Bildung bedarf es eines Nahversorgers.

Mit der Servicestelle des BhW Niederösterreich haben Sie nun kompetente Ansprechpersonen für alle Belange rund um das kommunale Bildungsmanagement. So entsteht für Niederösterreich ein reiche Bildungslandschaft. Gemeinsam zwischen Stadt und Land!
 

Ludwig Schleritzko
Landesrat für Erwachsenenbildung

Lernräume und -möglichkeiten

Wie wird meine Gemeinde bildungsaktiv?

Schauen wir uns einmal Ihre Gemeinde genauer an: Gemeinden sind eine vielfältige Bildungslandschaft. Hier gibt es Kindergärten, Schulen, Erwachsenenbildungseinrichtungen, Bibliotheken, Museen, Mutter-Kind-Gruppen, SeniorInnen-Gruppen und andere Interessensgruppen oder Bürgerbeteiligungsprojekte – kurzum: eine Vielzahl von Lernräumen und -möglichkeiten.
Die Menschen Ihrer Gemeinde wollen sich bilden und freuen sich über verschiedene Angebote zu verschiedenen Lebensbereichen – und das nicht nur auf der Schulbank.

Mit einer ausgewogenen und vielfältigen Bildungslandschaft machen Sie Ihre Gemeinde attraktiv.
Dazu benötigen Sie ein kommunales Bildungsmanagement. Im Film erfahren Sie einen kurzen Überblick, was das bedeutet.

Positive Erfahrungen nutzen

Good-Practice

Alle Beiträge mit der Kategorie: Good-Practice

Die Welt der Literatur in einer Holzhütte

Im Gastgarten vom „Salettl zum Grünen Baum“ werden seit über 100 Jahren Geschichten erzählt. Seit einiger Zeit kann man sie dort sogar „abholen“ und…

ganzen Beitrag lesen
Zwei Damen stehen vor einem großen Berg an liebevoll gestalteten Holzschachteln.

Geschenkaktion von Herzen für Senior/innen

Volksschüler/innen gestalten Geschenkdosen und senden so süße Adventsgrüße an Senior/innen.

ganzen Beitrag lesen
Ein Betreuer und ein paar Kinder bauen einen hohen Turm aus Holzstücken.

Herbstferienaktion für die Volksschule

Eine Unterstützung für berufstätige Eltern hat sich die Volksschule mit der Gemeinde für die Herbstferien überlegt.

ganzen Beitrag lesen

Cookies

Wir nutzen Cookies. Einige sind notwendig andere helfen uns die Webseite und Ihre Erlebnisse zu verbessern. Sie können die Einstellungen jederzeit bearbeiten auf der Seite Datenschutzerklärung .